Kategorie-Archiv:Allgemein

Wer musiziert, lernt mehr

Musizieren macht selbstbewusst, kommunikativ und kreativ. Musizieren verhilft dir zu neuen Fähigkeiten und bringt „life skills“ auf ein neues Level. Darum, lerne ein Instrument oder wenn du schon eines spielst, komm in unseren Verein. Welche skills du erlernst, erfährst du im Flyer.

Veteranentagung der Veteranenvereinigung vom Thurgauer Kantonal Musikverband

Am 15. Oktober trafen sich rund 300 Veteraninnen und Veteranen und Gäste zur 78. Veteranentagung in Hüttwilen. Die beiden Musikgesellschaften Eschenz und Uesslingen waren die Gastgeber für diesen jährlich stattfindenden Anlass.


Die Teilnehmenden wurden mit Kaffee und Zopf begrüsst bevor dann um 10.30 Uhr die Tagung beginnen konnte. Ursi Rieser begrüsste alle Anwesenden zur Tagung, danach stellte die Gemeindepräsidentin aus Hüttwilen, Frau Sabina Peter Köstli ihre Gemeinde vor. Anschliessend wurden die traktandierten Geschäfte abgewickelt. Nach der Versammlung wurde von den Weinbaubetrieben Haag und Jäger (Hüttwilen) und Wägeli (Buch) ein Apéro offeriert. Während dem Apéro bot die Veteranenmusik Thurgau ein abwechslungsreiches Konzert.


Nach dem Mittagessen und dem Dessert, welcher von Hans-Peter Wägeli offeriert wurde und dem von der PG Hüttwilen spendierte Kaffee, wurden mehrere Veteraninnen und Veteranen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Die beiden Musikgesellschaften umrahmten die verschiedenen Ehrungen mit feierlichen Klängen. Dabei fand auch die Fahnenübergabe vom Musikverein Alpenrösli Wängi an die Musikgesellschaft Uesslingen statt. Werner Dickenmann von der MG Uesslingen wird nun ein Jahr lang als Fähnrich der Veteranenvereinigung Thurgau amten.
Mit einem Gemeinschaftskonzert der MG Eschenz und Uesslingen fand der Anlass einen würdigen Abschluss.


Vielen herzlichen Dank an alle Sponsoren für ihre wertvolle Unterstützung.

1. Augustfeier ein voller Erfolg

Um Punkt 18.00 Uhr startete die diesjährige Bundesfeier in Uesslingen-Buch. Dieses Jahr organisiert von unserem Verein. Begrüsst wurden die Anwesenden von Marina Rieser, welche sogleich unsere zwei Alphornbläserinnen, Nina Wägeli und Helen Jindra ansagte, bevor dann die Festrede vom Thurgauer Grossratspräsidenten, Andreas Zuber, zu hören war. Nach der gelungener Rede spielte das Örgeli Trio „gärn luschtig“ auf. Das Höhenfeuer, die Feuerwerke und die gelassene Stimmung trug zu einem gemütlichem Anlass bei der Eiche beim Schafferetsbuck bei.

schon wieder vorbei… 26. Thurgauer Kantonal Musikfest

Am Sonntag starteten wir um 10.40 Uhr in der Kategorie Unterstufe. Wir erreichten mit 84 Punkten den 4. Platz von 7 teilnehmenden Vereinen.
Bei unserer Premiere bei der Parademusik mit Evolutionen sind wir auch happy. Zwar auf dem letzten Platz von 5 teilnehmenden Vereinen aber mit einer Punktzahl von 86.33 haben wir eine gute Leistung gezeigt. Vielen Dank an jene, welche den Weg nach Märstetten gefunden haben und uns tatkräftig unterstützt haben. Rangliste

81. Weinländer Musiktag Stammheim

Am 4. Juni starteten wir erstmals in der Geschichte der Musik Uesslingen in der Parademusik mit Evolutionen. Das Üben hat sich gelohnt, erreichten wir doch 79.25 Punkte was einem gut entspricht. Ab 80 Punkten spricht man von einer sehr guten Leistung.

Muttertags Konzert – ein voller Erfolg

Am Samstag, 13. Mai führten wir zusammen mit dem Männerchor Buch unser alljährliches Muttertags Konzert in der Kirche Uesslingen durch. Die Bänke waren gut besetzt und dem Publikum gefielen die Darbietungen sehr. Alles in allem war es ein schönes und stimmiges Konzert.