Kategorie-Archiv:Allgemein

Platzkonzerte 2021

Die MG Uesslingen meldet sich nach einem Jahr Pause zurück. Wir würden uns freuen, Euch an einem unserer Platzkonzerte begrüssen zu dürfen.

Fr, 2. Juli Uesslingen – Oberdorfstr. 15
Festwirtschaft ab 19 Uhr, Konzert 20.00 Uhr

Di, 6. Juli Buch – Familie Huber, Kirchweg 6
Festwirtschaft ab 18 Uhr, Konzert 20.00 Uhr

Stimmungsvolle Mini-Adventskonzerte in Uesslingen-Buch

Mit den verschärften Massnahmen, welche Ende Oktober in Kraft gesetzt wurden, war es den Blasorchestern nur noch erlaubt in Gruppen bis max. 15 Personen zu musizieren. Um zu verhindern, dass wir Musikanten noch vom Corona-Blues erfasst werden, haben wir zwei Corona-Band’s gebildet und ein kleines Adventskonzert einstudiert. Geplant war, dass die beiden Bands an drei Abenden an insgesamt 18 Standorten dieses Konzert aufführen werden. Da ab dem 9.12.20 die Massnahmen nochmals verschärft wurden, konnte der letzte Konzertabend leider nicht mehr stattfinden.

Mit unseren weihnächtlichen Klängen wollten wir den Einwohnerinnen und Einwohner in dieser eher düsteren und schwierigen Zeit eine Freude bereiten. Es waren zwei stimmungsvolle Abende und wir durften viel Lob für dieses spontane Projekt entgegennehmen. Wir danken allen Zuhörerinnen und Zuhörer für ihren Applaus und ihre Zurufe von ihren Vorplätzen aus und wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit – bleiben Sie gesund!

Rutscherblick Beitrag November 2020

Unterhaltungsabende 2020 – wegen Corona abgesagt!

Es hätte die erste Unterhaltung unter der musikalischen Leitung von Tanja Gall Keller sein sollen. Wir waren gut vorbereitet und freuten uns riesig, das vielseitige Programm vor Publikum zu präsentieren. An unseren Unterhaltungsabenden mit dem Motto «üsi Musig i dä Schwiiz» hätten wir gezeigt, wie kreativ unsere Musikanten mit dem Lockdown umgegangen sind. Die einen putzten zum x-ten Mal ihre Küche, gingen wieder einmal joggen oder beschäftigten sich mit einem Puzzle, es gibt sogar Musikanten die sich als neues Hobby Alpaka’s angeschafft haben. Aber auch die Hamsterkäufe hätten wir auf die Schippe genommen.  Das musikalische Programm, mit verschiedenen Schweizer Kompositionen wäre mit Talerschwingen, Schwiizer-Örgeli-Klängen, Jodelgesang und Fahnen schwingen bereichert worden. Zwei Musikantinnen hätten zudem ein Solo auf dem Alphorn gespielt. Das Publikum hätte also einen Abend mit viel Schweizer-Tradition geniessen können, aber auch Schweizer Rock und Pop hätten wir auf dem Programm gehabt. Die Schweiz hat so viel zu bieten, davon hätten wir unsere Gäste überzeugen wollen. Wir wären parat gewesen, aber Corona hat verhindert, dass wir dieses bunte Programm vor Publikum vortragen durften. Das als Alternative geplante Konzert in der Kirche musste ebenfalls abgesagt werden. Wir haben viel Zeit und Herzblut in dieses Unterhaltungsprogramm gesteckt, doch die zweite Corona-Welle ist früher und heftiger als erwartet bei uns angekommen und hat auch uns Musikanten ausgebremst.

Jubilaren-Anlass mit Senioren-Mittagstisch – wegen Corona abgesagt!

Am Samstag, 5. Dezember hätte die Musikgesellschaft wieder den Jubilaren-Anlass mit Senioren-Mittagstisch in Buch durchgeführt. Leider mussten wir auch diesen besonderen Senioren-Mittagstisch absagen. Gerne hätten wir an diesem Anlass alle Einwohnerinnen und Einwohner aus Uesslingen-Buch und Warth-Weiningen, welche in diesem Jahr 80, 85, 90 oder 95 Jahre alt geworden sind oder es noch werden, geehrt. Wir gratulieren allen Jubilaren auf diesem Weg und wünschen ihnen von Herzen alles Gute, vor allem aber gute Gesundheit. Hoffen wir fest, dass wir diesen Anlass nächstes Jahr wieder durchführen und die Jubilare aus diesem Jahr – wenn auch verspätet – doch noch ehren können.

Corona-Bands gegen den Corona-Blues!

Mit den verschärften Massnahmen, welche Ende Oktober in Kraft gesetzt wurden, ist es für Blasorchester nur noch erlaubt in Gruppen bis max. 15 Personen zu musizieren. Um zu verhindern, dass wir Musikanten noch vom Corona-Blues erfasst werden, haben wir zwei Corona-Band’s gebildet und musizieren seit anfangs November in zwei separaten Gruppen. Bereits Mitte Oktober haben wir unseren Proberaum im Chilegmeindhuus Uesslingen verlassen und proben nun in der Halle vom ehemaligen Schulhaus Buch, dort können wir die vorgeschriebenen Abstände einhalten. Vielen Dank an den Verwaltungsrat der Bürgergemeinde Uesslingen-Buch, dass sie uns dies ermöglichen.

Corona-Band’s in der Gemeinde unterwegs

Wenn es das Wetter erlaubt, werden wir an den ersten drei Dienstagen im Dezember (1.,8. und 15. Dezember) mit unseren Instrumenten durch die Gemeinde ziehen. Wir möchten den Einwohnerinnen und Einwohner eine Freude in dieser besonderen Zeit bereiten. Auf dem digitalen Dorfplatz «Crossiety» und auf unserer Internetseite (www.mg-uesslingen.ch) werden wir jeweils kurzfristig publizieren in welchem Ortsteil wir unterwegs sein werden. Wir freuen uns über Applaus von den Balkonen oder von den Vorplätzen aus.

Absage Musikunterhaltung 2020

Schweren Herzens haben wir unsere Unterhaltungsabende abgesagt. Die Situation ist zu unsicher, das Risiko zu gross.
Als Alternative organisieren wir ein Konzert in der Kirche Uesslingen. Am Freitag, 13.11.2020 ab 19.30 Uhr präsentieren wir unter der Leitung von Tanja Gall den musikalischen Teil, den wir mit viel Freude einstudiert haben (unter Einhaltung der aktuellen Covid19-Vorgaben).

Vollmondtreff von Dorfläbe Buch und Musikgesellschaft Uesslingen

Letztes Jahr hat die Musikgesellschaft Uesslingen anlässlich von ihrem 100-Jahr-Jubiläum ihre Platzkonzerte mit einem Gemeindeduell verbunden, welches Dorfläbe Buch für sich entschieden hat. Dem Sieger winkte ein von der MG Uesslingen organisierter Vereinsabend. Deshalb hat die MG Uesslingen letzten Donnerstag den Vollmondtreff vom Dorfläbe Buch durchgeführt und die Gäste mit feinen Würsten und Raclette-Brot vom Grill verwöhnt. Zuerst zog der Zauberer, Daniel Jaag, die Gäste mit seinen Zauberkünsten in Bann. Anschliessend machten sich die Musikanten für ihren Auftritt bereit. Unter der neuen musikalischen Leitung von Tanja Gall präsentierten sie ein abwechslungsreiches Konzert.

Musikunterhaltung 2020

Wir Musikanten haben die Aufforderung von Bundesrat Maurer «machen Sie Ferien in der Schweiz, geben Sie Ihr Geld hier aus, besuchen Sie die Naturschönheiten, treiben Sie Sport, geniessen Sie das feine Essen, den feinen Wein, das gute Bier, das Wasser – alles was wir haben» zu Herzen genommen. Die Schweiz hat so viel zu bieten, darauf können wir doch stolz sein. Nebst den Naturschönheiten gibt es auch viele Schweizer Traditionen, welche fest verankert sind. Davon hat sich der eine oder andere von uns während dem Lockdown und auch in der Zeit der «neuen Normalität», überzeugen können. Aufgrund dieser Erlebnisse und Erfahrungen sind wir auf das diesjährige Motto «Üsi Musig i dä Schwiz» gekommen. Was alles hinter diesem Motto steckt, wollen wir noch nicht verraten, aber es erwartet Sie ein abwechslungsreiches und unterhaltsames Programm. Die musikalische Palette reicht von traditionell bis modern, von lüpfig bis rockig, es hat sicher für alle etwas dabei. Kommen Sie an einen der beiden Unterhaltungsabende und geniessen Sie einen gemütlichen Abend, wir freuen uns auf Sie!

Für die Abendunterhaltung wird ein Schutzkonzept erarbeitet. Falls sich die Situation rund um das Coronavirus verändern sollte, wird auf unserer Homepage darüber informiert, ob die Abendunterhaltung stattfindet oder nicht.